AKTUELLES


Aktuelle Unternehmensinformationen in der Übersicht.

In dieser Übersicht halten wir Sie über unsere aktuellen Projekte, Tätigkeiten und mehr auf dem Laufenden.

Die EURO 2024 bei SLC: EURO-Barometer Live-Insights & Mister Public Viewing im Interview

Die EURO 2024 im eigenen Land ist in vollem Gange und die Vorrunde mittlerweile abgeschlossen. Für SLC Management bedeutet das: "Zeit für einen kleinen Recap". Für das laufende "EURO-Barometer", die aktuellste Studie von SLC Management, hat SLC eine Umfrage in mehreren Wellen durchgeführt mit jeweils über 5.000 Fußballfans. 

Außerdem: Spannende Hintergründe, Anekdoten und Fakten über die Entwicklung von Fußballgroßveranstaltungen im eigenen Land von der WM 2006 bis hin zur EURO 2024 gibt die Video-Interview-Reihe mit Prof. Dr. Alfons Madeja auf YouTube

Mehr...

SLC-Kurzstudie „EURO-Barometer“ auf neuem Hoch: Insights zur Vorfreude auf die Heim-EURO

  • Vorfreude auf Heim-EURO seit Oktober stetig gestiegen
  • Die Heim-EURO als Anlass sich mit Freunden zu treffen
  • Halbfinale: Rund ein Drittel der Fans traut es der DFB-Elf zu

In 30 Tagen beginnt die UEFA EURO 2024, ein Ereignis, das Fußballfans in ganz Deutschland und Europa mit Spannung erwarten. Trotz gemischter Erwartungen bezüglich der sportlichen Leistung der deutschen Nationalmannschaft zeigt das laufende „EURO-Barometer“, die neuste Studie von SLC Management, dass die allgemeine Stimmung und Vorfreude auf das Turnier bemerkenswert hoch sind. 

Mehr...

SLC-Kurzstudie zur Nachhaltigkeit in der Fußball-Bundesliga: "Insights zur Beurteilung der Nachhaltigkeit der Clubs"

  • Wie unterscheiden sich die Engagements der Bundesligaclubs zum Thema Nachhaltigkeit?
  • Welche Art des nachhaltigen Engagements ist den Fans am wichtigsten?
  • Wie werden die Engagements der Clubs von den Fans beurteilt?
Mehr...

SLC-Studien offenbaren: Mehr als 20 Mio. Euro regionalökonomische Effekte für die Stadt Duisburg durch zwei Großsportevents

"Die Studien sind für uns Ansporn, weitere Groß-Events nach Duisburg zu holen", so Uwe Kluge (Geschäftsführer Duisburg Kontor) über die Studien der SLC Management zu den regionalökonomischen Effekten von Großsportevents für die Stadt Duisburg. Die Studien weisen für beide Großveranstaltungen regionalökonomische Effekte in Höhe von mehr als 20 Millionen Euro nach – rund 6,3 Millionen Euro bei der Kanu-Weltmeisterschaft auf der Regattabahn im vergangenen August und fast 14 Millionen Euro beim European League of Football-Finale zwischen Stuttgart Surge und Rhein Fire im September 2023 in der ausverkauften Schauinsland-Reisen-Arena. 

Mehr...

SPORTPLATZWELT LIVE-KONGRESS // ROUND-UP ZUM SLC-Vortrag "INFRASTRUKTUR & FINANZEN: SPIELRAUM SCHAFFEN"

Als Presenting-Partner des Sportplatzwelt LIVE-Kongress übernahm SLC Management auch in diesem Jahr den Eröffnungsvortrag mit dem Titel „Infrastruktur & Finanzen: Spielraum schaffen. Investitionen absichern & Einnahmequellen erschließen“. Von Machbarkeitsstudien für Infrastrukturvorhaben, über regionalökonomische Effekte eines Vereins und Pre-Controlling/Bedarfsanalysen für Investitionsüberlegungen und Projektvorhaben bis hin zum Thema Sponsoring - die Speaker nahmen die Kongressteilnehmenden mit auf eine Reise durch das moderne, faktenbasierte Vereinsmanagement.

Mehr...

MUST-HAVE Verlaufsstudie für Trikotärmelsponsoren! Die Trikotärmelstudie Ed.7 by SLC - ab sofort im Insight Store erhältlich!

Die 7. Auflage der Trikotärmelstudie by SLC liefert Clubs und Sponsoren wertvolle Insights zur optimalen Ausschöpfung der Potenziale im Trikotärmelsponsoring. Die allgemein hohe und konstante Akzeptanz des Sponsorings, der geringe Störfaktor bei den Fans und die Beeinflussung durch das Engagement der Sponsoren auf das Kaufverhalten der Fans sind nur einige der zahlreichen Kernessenzen dieser Studie. Diese und viele weitere Erkenntnisse der Studie unterstützen Trikotärmelsponsoren oder aber auch Unternehmen, die Trikotärmelsponsor werden möchten, bei der Entscheidungsfindung bzgl. des richtigen Engagements und der optimalen Aktivierung.

Mehr...

Mobilität als Nachhaltigkeitsfaktor - Exklusive SLC-Umfrage zum An- und Abreiseverhalten der Fans der vier großen deutschen Sportligen

Fokus An- und Abreise zum Spieltag: Welche Verkehrsmittel werden wie häufig genutzt? Warum werden diese genutzt und nicht andere? Und was kann seitens der Clubs und Venues getan werden, um die An-/Abreise für die Fans angenehmer und nachhaltiger zu gestalten? Diesen Fragen ging SLC in den einzigartigen, repräsentativen Sportpaneln auf den Grund. Herausgekommen ist eine ausführliche Mobilitätsanalyse der vier großen Sportligen mit Veröffentlichung im Fachmagazin Stadionwelt.

Mehr...

Ein Wirtschaftsfaktor mit Potenzial: Rot-Weiss Essen generiert mehr als 48 Millionen Euro an regionalökonomischen Effekten für Essen & die Region

"Der Verein ist ein großer Wirtschaftsfaktor für die Stadt Essen mit Potenzial für eine weitere deutliche Steigerung" - Das war die Quintessenz der Studie der SLC Management zu den regionalökonomischen Effekten für Rot-Weiss Essen (RWE). Am 29. Februar 2024 präsentierte Prof. Dr. Alfons Madeja (Geschäftsführer SLC Management) gemeinsam mit Marcus Uhlig (Vorstandsvorsitzender RWE) die beachtlichen Studienergebnisse in einer Pressekonferenz im Stadion an der Hafenstraße. Die Studie ergab, dass Rot-Weiss Essen als Drittligist aktuell jährlich mehr als 48 Millionen Euro an regionalökonomischen Effekten für Essen und die Region generiert.

Mehr...

FC Bayern München setzt neue Maßstäbe: Auszeichnung mit dem Zertifikat „Geprüfte Servicequalität – Sport“

München, 24. Februar 2024 – Der FC Bayern München hat einen bedeutenden Meilenstein in der Verbesserung des Fan-Erlebnisses erreicht, indem er das weltweit einzigartige Zertifikat „Geprüfte Servicequalität – Sport“ von SLC Management in Zusammenarbeit mit dem SGS INSTITUT FRESENIUS erhalten hat. Diese Auszeichnung, die am Rande des Bundesliga-Heimspiels gegen RB Leipzig in der Allianz Arena überreicht wurde, unterstreicht das Engagement des Clubs für herausragende Serviceleistungen und Kundenzufriedenheit am Spieltag.

Mehr...

SLC-Insights zum Sportwetten-Sponsoring | 70,2% der Fans wünschen sich ein Verbot

Seit Jahren wird über das Engagement von Wettanbietern und Onlinecasinos im Sport und insbesondere in der Fußball-Bundesliga diskutiert und gestritten, denn: Spielsucht ist ein großes Thema in Deutschland - viele Menschen sind hiervon betroffen oder gefährdet. Und dennoch haben die meisten Fußball-Bundesligisten einen Partner aus der Glücksspielbranche. Die Wett- und Glückspielbranche zählt somit zu den größten Sponsoren in der Bundesliga.
Vor diesem Hintergrund und den Entwicklungen in dieser Saison hat SLC sich dieser Thematik angenommen und mehr als 5.600 Fußballfans in Deutschlands einzigem repräsentativen Bundesliga-Panel mit registrierten Teilnehmern aller Clubs befragt.

Mehr...

"Der Rollentausch - So ist die deutsche EM-Stimmung " // SLC-Insights in der FAZ

In weniger als 4 Monaten startet die UEFA EURO 2024 im eigenen Land. Von einer erfolgreichen deutschen Nationalmannschaft und der damit verbundenen Vorfreude auf Seiten der Fans ist bis jetzt noch nicht all zu viel zu sehen. Aus einer aktuellen repräsentativen Umfrage von SLC Management unter 6.159 Fußballanhängern geht allerdings hervor, dass für die deutschen Fans der Erfolg der EURO nicht mehr untrennbar an den Erfolg der deutschen Nationalmannschaft gekoppelt ist. Die Ergebnisse dieser Studie, die einen etwas anderen Blickwinkel auf die EM-Stimmung in Deutschland aufzeigt, wurde von der "Frankfurt Allgemeinen Zeitung" aufgegriffen und veröffentlicht.

Mehr...

Amateur- und Breitensport // Kenne deinen Wert. Nutze deinen Wert. Stabile Einnahmen durch Sponsoring.

Sponsoring-Einnahmen spielen eine bedeutende Rolle für Amateur- und Breitensportvereine, um finanziell erfolgreich zu sein und nicht ausschließlich von Mitgliedsbeiträgen abhängig zu sein. Allerdings ist vielen Vereinen nicht klar, wie sie Sponsoring effektiv nutzen können oder langfristige Bindungen zu Sponsoren aufbauen können. Fragen wie "Wie finde ich Sponsoren? Was habe ich an Werten anzubieten? Wie zeige ich Sponsoren den Erfolg ihres Engagements?" bleiben oft unbeantwortet. Um Vereinen in Bezug auf Sponsoring diese wichtigen Antworten liefern zu können, hat SLC das Programm "Smart-Sponsoring-Management SSM©" entwickelt.

Mehr...

"Infrastruktur & Finanzen: Spielraum schaffen" // SLC-Impulsvortrag beim Sportplatzwelt LIVE-Kongress

Der Amateur- und Breitensport steht vor der Herausforderung stets ein modernes, attraktives Angebot zur Verfügung zu stellen. Knappe Ressourcen engen jedoch die Spielräume ein und erfordern zielorientierte Entscheidungsgrundlagen zur Absicherung von Investitionen. Die Experten von SLC zeigen beim "Sportplatzwelt LIVE-Kongress presented by SLC Management" auf, wie datenbasierte Machbarkeitsanalysen die Basis für eine erfolgreiche Projektumsetzung schaffen und wie zielorientiertes Sponsoring und effiziente Vermarktung zur Refinanzierung beitragen.

Mehr...

#InstantInsights - Road to Fan 2024 - Wie aus Menschen Fans werden

Fans stellen für Clubs das zentrale und wichtigste Asset dar, da die meisten Aktionen und Maßnahmen der Clubs auf diese abzielen und damit auch der Umsatz der Clubs in großen Stücken direkt von den Fans abhängt. Deshalb ist es für Clubs essenziell, ihre wichtigste Zielgruppe genau zu kennen, um diese perfekt bedienen zu können. Doch wo fängt die „Reise des Fans“ an, wie wird ein Mensch zum Fan? SLC Management hat sich dieser Thematik angenommen und die Bundesliga-Fans in Deutschlands einzigem repräsentativen Panel mit registrierten Teilnehmern hierzu befragt.

Mehr...

DIE ENTSCHLÜSSELUNG DER #BELIEBTHEITSDNA - BELIEBTHEITSSTUDIE ZUR FUSSBALL BUNDESLIGA 2023

„Weil ein Like noch lange nicht beliebt macht“

  • Studie offenbart Parameter für ökonomischen Erfolg und Beliebtheit eines Clubs
  • Hohes Budget und sportlicher Erfolg nicht zwangsläufig für Beliebtheit verantwortlich
  • Attraktivität, Plattformqualität, Werthaltigkeit und Beliebtheit des Clubs als beeinflussende Faktoren im Sponsorenengagement
Mehr...

Weitere Einträge anzeigen...

Auszug unserer Referenzen.

Vereine/Clubs

  • Stacks Image 15
  • Stacks Image 18
  • Stacks Image 21
  • Stacks Image 24
  • Stacks Image 27
  • Stacks Image 30
  • Stacks Image 33
  • Stacks Image 36
  • Stacks Image 39
  • Stacks Image 42
  • Stacks Image 45
  • Stacks Image 48
  • Stacks Image 51
  • Stacks Image 54
  • Stacks Image 57
  • Stacks Image 60
  • Stacks Image 63
  • Stacks Image 66
  • Stacks Image 69
  • Stacks Image 72
  • Stacks Image 75
  • Stacks Image 78
  • Stacks Image 81
  • Stacks Image 84
  • Stacks Image 87
  • Stacks Image 334
  • Stacks Image 346

Verbände

  • Stacks Image 93
  • Stacks Image 98
  • Stacks Image 101
  • Stacks Image 104
  • Stacks Image 107
  • Stacks Image 110
  • Stacks Image 113
  • Stacks Image 116
  • Stacks Image 119
  • Stacks Image 122
  • Stacks Image 125

Medien

  • Stacks Image 131
  • Stacks Image 136
  • Stacks Image 139
  • Stacks Image 142
  • Stacks Image 145
  • Stacks Image 148
  • Stacks Image 151
  • Stacks Image 154
  • Stacks Image 157
  • Stacks Image 160
  • Stacks Image 163
  • Stacks Image 166
  • Stacks Image 169
  • Stacks Image 172
  • Stacks Image 175
  • Stacks Image 178
  • Stacks Image 181
  • Stacks Image 184
  • Stacks Image 187
  • Stacks Image 190
  • Stacks Image 193
  • Stacks Image 196
  • Stacks Image 199
  • Stacks Image 202
  • Stacks Image 205
  • Stacks Image 208
  • Stacks Image 211
  • Stacks Image 214
  • Stacks Image 217
  • Stacks Image 220
  • Stacks Image 223
  • Stacks Image 226
  • Stacks Image 229

Unternehmen

  • Stacks Image 235
  • Stacks Image 240
  • Stacks Image 243
  • Stacks Image 246
  • Stacks Image 249
  • Stacks Image 252
  • Stacks Image 255
  • Stacks Image 258
  • Stacks Image 264
  • Stacks Image 267
  • Stacks Image 270
  • Stacks Image 273
  • Stacks Image 276
  • Stacks Image 279
  • Stacks Image 282
  • Stacks Image 285
  • Stacks Image 288
  • Stacks Image 291
  • Stacks Image 294
  • Stacks Image 297
  • Stacks Image 300
  • Stacks Image 303
  • Stacks Image 306
  • Stacks Image 309
  • Stacks Image 312
  • Stacks Image 315
  • Stacks Image 318
  • Stacks Image 321
  • Stacks Image 324
  • Stacks Image 327
  • Stacks Image 330
  • Stacks Image 337
  • Stacks Image 261
  • Stacks Image 340
  • Stacks Image 343